Lelo Lyla 2 Funk – Vibro – Ei

lelo-lyla2-black-packagingÜbersicht über das Produkt

Das Funk – Ei kommt in einer hochwertigen Verpackung und man erkennt schon auf den ersten Blick, dass es sich um ein wertiges Spielzeug handelt. Die Verarbeitung ist sehr sauber, die Spalten sehr glatt. Das Toy hat keinen Eigengeruch was uns sehr wichtig war. Auf ausdampfende Lösungsmittel können wir gerne verzichten. Mit 149 Euro liegt Lyla im oberen Preissegment unter den Vibro-Eiern (Der Preis schwankt, je nachdem wo man sucht, erheblich). Das Paket beinhaltet das Ei, die Fernbedienung, Ladekabel, Anleitung, ein Aufbewahungsbeutel und ein Päckchen Gleitgel. Die Fernbedienung funktioniert mit 2 AAA Batterien welche ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind.

Farbtechnisch ist Lyla 2 in Deep Rose, Cerise und Schwarz erhältlich.

Was kann das Teil?…

Bei der technischen Beschreibung halten wir uns mal zurück, denn das kann man auch von der Herstellerseite erfahren. Hier ein grober Überblick:

  • Sehr starkes, ferngesteuertes Vibro-Ei
  • Bewegungsgesteuerte SenseMotion™ Technologie
  • Regulierbare Vibrationen, mit 8 diskret leisen Modi
  • 100% wasserdicht und wiederaufladbar, (Anwendungszeit 2 Stunden)
  • Extra-weiches, körperfreundliches Silikon
  • 1-Jahres-Garantie & 10- Jahres-Qualitätsgarantie

Weitere Infos unter Lelo Lyla 2 Premium Vibro – Ei

und was heißt das in der Praxis?…

Die Vibration von Lyla ist für so ein kleines Teil sehr beachtlich. Die Stärke der Vibration lässt sich in 3 der Programme selbst regeln (bei beiden SenseMotion™ Programmen und  der Einstellung Dauervibration), die restlichen 5 sind vorprogrammiert. Was unserer Meinung nach sehr lässig ist, ist dass die Fernbedienung ebenfalls vibriert und die Vibration des Eies simuliert. Somit weiss man immer was das Ei gerade macht, ausserdem lässt sich mit der vibrierende Fernbedienung auch einiges anfangen. Ein Nachteil ist jedoch dass sich die Vibration der Fernbedienung nicht abschalten lässt ohne auch den Sender zu deaktivieren (mehr dazu später). Die Reichweite zwischen Sender und Empfänger wird mit 12 Meter angegeben jedoch hat es auf diese Entfernung nicht funktioniert. Ist aber nicht so schlimm, denn meistens ist man sich doch näher wenn man das Gerät benutzt… man will ja schließlich das Gesicht der werten Dame sehen wenn der Glücksbringer voll loslegt 😉

Die Verbindung des Senders und des Empfängers ist, sobald aufgebaut, sehr stabil. In einigen seltenen Fällen konnten wir feststellen dass die Reaktionszeit leicht hinterherhinkt. Jedoch waren diese Fälle eher seltend und schnell vorbei.

Das ganze lässt sich auch ohne Fernbedienung nutzen. Mit einem Doppelklick auf den Einschaltbutton vom Funk-Ei aktiviert sich der erste Modus (Dauervibration) in voller Stärke (…ist nur das Ei in Betrieb lässt sich die Vibrationsstärke nicht regeln). Mit weiteren Klicks kann man durch die Programme switchen (bis auf die SenseMotion™ Programme).

Die Lautstärke der Vibration ist im Grunde viel leiser als bei ähnlichen Modellen jedoch in einem Lokal oder Restaurant mit wenig Hintergrundgeräusch durchaus wahrnehmbar. Vor allem wenn man die Fernbedienung in der Hosentasche trägt und sie tatkräftig mitvibriert. Das könnte zu merkwürdigen Blicken anderer Gäste in der Nähe führen. Hier wäre es praktisch gewesen mit einem Knopfdruck die Vibration ausschalten zu können und bei Bedarf wieder ein. Bei lauteren Events, Cafés oder Restaurants steht dem Spass jedoch nichts im Weg und es wird dort niemandem auffallen was in ihren Höschen so abgeht.

Ein Punkt der uns leider immer wieder auffällt ist dass sich das Vibro – Ei nicht mit der Fernbedienung ein und ausschalten lässt. Sobald der Kontakt zum Sender verloren geht oder die Fernbedienung abgeschaltet wird, vibriert Lyla im langsamsten Modus munter vor sich hin. Um es ausschalten zu können muss es dann vorher aus dem Körper raus.

Das Material ist sehr gelungen und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Hier handelt es sich übrigens um FDA geprüftes phthalatfreies Silikon. Zum reinigen des Spielzeugs empfiehlt sich das Lelo Reinigungsspray oder Handseife. Mit alkoholhaltigen Cleanern kann es passieren dass sich Klebestellen lösen oder die Beschichtung der Plastikteile. Deshalb bitte auf gar keinen Fall alkoholhaltige Reinigungsmittel verwenden!

Wir haben dieses Spielzeug schon länger in Verwendung und es funktioniert immer noch einwandfrei. Auch die Akkukapazität hat sich in 3 Jahren nicht verändert. Das Toy hält immer noch sehr lange durch (ca. 2 Stunden) bevor ihm der Saft ausgeht.

Fazit

Ein sehr schönes, edles und vor allem qualitativ hochwertiges Sexspielzeug, welches in der üblichen Lelo-Qualität gefertigt wurde. Bis auf die Dinge die wir weiter oben angesprochen haben handelt es sich hier um eine sehr gut durchdachte Sache. Wir können es auch mit gutem Gewissen jeden empfehlen der nach einer kabellosen Variante der Vibro – Eier sucht (Vibro – Eier – suchen wär doch was für Ostern 😉 ).

Viel Spaß wünschen euch, Aphrodite & Eros!

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s