BOB Analplug by Lelo

Heute stelle ich euch einen Plug von Lelo für den Mann vor, der auch mit kleinen schwächen Punktet.

Öffnen der Schachtel

Nach dem Öffnen der, wie immer von Lelo, hochwertigen Verpackung sieht man gleich den eigentlich sehr schlichten „Bob“, darin liegen. Ich habe ihn mir in „deep blue“ gekauft, da diese Farbe mich am meisten angesprochen hat und fast alle Lelo Spielzeuge die wir besitzen schwarz sind. Es gibt ihn jedoch auch in „Bordeaux Rot“.

In der Aufbewahrungsbox findet man:

  • den Lelo Bob Analplug
  • ein Päckchen Gleitgel
  • die Anleitung
  • einen Satin-Aufbewahrungsbeutel

bob-3

Beschreibung des guten Stücks…

Der „Bob“ besteht aus gesundheitsverträglichen Silikon in matter Optik. Von der Form her erinnert er an einen gekrümmten Finger. Es sind keine Nähte vorhanden oder irgendwelche anderen Kanten die schmerzen könnten. Am unteren Ende gibt es einen Ring der einem eine gute Kontrolle über den Plug gibt. Das ist vor allem dann praktisch, wenn die Partnerin den Plug rytmisch rein und raus bewegt 😉

Der Plug hat eine ergonomische Form die sich dem männlichen Körper anpasst und auch den P -Punkt reizen soll. Vom Gewicht her ist er mit nur 32 Gramm eher leicht.

bob-masse

Pflege

Der Plug sollte nie mit silikonhaltigen Gleitgel in Berührung kommen, da dieses die Oberfläche klebrig werden lässt. Ebenfalls sollte man beim reinigen am besten auf eine Seife zurückgreifen und zum desinfizieren nichts mit Alkohol, Benzin oder Aceton verwenden. Hierfür eignet sich wieder das Lelo Toycleaner Spray (oder ein ähnliches Produkt ohne Alkohol).

 in Action

Der Plug eignet sich meiner Meinung nach sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen. Ebenso muss ich sagen dass dieser Plug nicht nur für Männer geeignet ist. Es lässt sich damit auch wunderbar die Partnerin verwöhnen. Im Doggystyle während des Sex kann man(n) ihn Dank des Rings super greifen und bewegen, um ihr lustvolle Höhepunkte zu bereiten.

Mit seinen 3,2 cm Durchmesser und der samtigen Oberfläche lässt er sich mit genügend Gleitgel sehr gut einführen. Durch die Verjüngung am unteren Ende bleibt der Buttplug an Ort und Stelle. Es ist mir bis jetzt noch nicht passiert dass er sich von selbst befreit hätte.

Mit seinen 9 cm einführbarer Länge erreicht er sehr gut die Prostata, obwohl ich leider sagen muss, dass mir die Krümmung des Plugs zu wenig ist um sie wirklich ohne manuelle Hilfe zu stimulieren. Wenn man den Plug jedoch leicht nach oben Richtung Bauchdecke stößt dann geht es super und die Stimulation ist dann sehr intensiv. Noch genialer gestaltet sich die Sache wenn die Partnerin den Plug langsam bewegt und gleichzeitig den Penis stimuliert. Oral, mit der Hand oder anders? Das sei jedem selbst überlassen.

Der Ring hat zwar Vorteile, jedoch leider nicht nur. Beim sitzen ist er leider nicht sehr angenehm und somit nichts für Leute die ihn auch während des Tages tragen wollen. Ebenso ist die Breite des Rings zu klein und der Plug dreht sich im Anus während des Sex um die eigene Achse. Somit zeigt das aufgebogene Ende nicht mehr Richtung Bauchdecke. Bei andern Prostata – Plugs ist das äußere Ende länglich und wird zwischen den Pobacken automatisch fixiert, so dass der Plug sich nicht drehen kann.

Fazit

Wer etwas für’s reine Tragen (ev. auch untertags) sucht wird mit diesem Plug meiner Meinung nach nicht sehr zufrieden sein. Da gibt es geeignetere Varianten. Auch was die Prostata Massage betrifft gibt es besseres. Jedoch für die Stimulation während des Sex oder der Selbstbefriedigung, ist der Plug echt super da er sich durch den Ring einfach gut beherschen lässt. Auch zu zweit werden ihr eure Freude daran haben 😉

+ sehr gute Verarbeitung
+ angenehme Oberfläche + gute Kontrolle des Plugs durch den Ring
+ für Männer und Frauen
+ Preis / Leistung
+ lässt sich leicht einführen
+ fällt nicht von alleine raus

– dreht sich im Anus, da der Ring zwischen den Pobacken nicht fixiert wird
– Ring unangenehm beim sitzen

Viel Spaß wünscht euch Eros!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s