Lelo Oden 2

Kurz erklärt…

Lelo Oden 2 bietet Spaß für zwei! Beim Oden handelt es sich um ein Sextoy für Paare. Angewendet wird er als vibrierender Penisring. Aus diesem Grund werden wir aus männlicher und weiblicher Sicht später näher darauf eingehen. Die Verpackung ist wie immer sehr wertig und stabil. Sehr typisch für Lelo. Beim Öffnen der Packung taucht man in die Welt der pleasure objects ein. Hier liegt samtig eingebetet der Oden 2 mit zwei verschiedenen Aufsätzen bzw. Ringen: ein offener Ring (ähnlich wie eine Spirale) und einen geschlossenen Ring. Weiters beinhaltet die Schachtel: Ladekabel, Fernbedienung mit 2 AAA Batterien, Aufbewahrungssäckchen, Anleitung, Garantiekarte und Gleitgel.

–   *   –   *   –   *   –

So, jetzt heißt es zuerst mal anstöpseln und laden bevor’s losgeht 😉

lelo-oden

Ausflug in den technischen Bereich…

  • ferngesteuerter Vibro-Penisring
  • Bewegungsgesteuerte SenseMotion™ Technologie
  • Regulierbare Vibrationen, mit 8 diskret leisen Modi (2 SenseMotion™, 6 Reguläre)
  • 100% wasserdicht und wiederaufladbar
  • 2 AAA Batterien für die Fernbedienung
  • Extra-weiches, körperfreundliches Silikon
  • 1-Jahres-Garantie & 10- Jahres-Qualitätsgarantie

Der Oden 2 ist nur in Schwarz erhältlich.

Wie immer weitere Infos beim Hersteller direkt erhältlich: Lelo Oden 2

–   *   –   *   –   *   –

Im Nahkampf getestet…

Allgemeines:

Der Oden besitzt 2 Aufsätze wobei einer voll geschlossen ist und gleichzeitig als vollwertiger Penisring fungiert. Da dieser sehr elastisch ist, passt er -so gut wie- auf jeden Penis. Jedoch werden Männer mit einem Durchmesser von 4 cm und mehr, ihn eher als eng empfinden. Der zweite Aufsatz ist nicht ganz geschlossen und lässt sich auf den Penis klemmen ohne dabei die Blutzirkulation zu beeinträchtigen. Hier ist der Durchmesser ohne Bedeutung. Wie bei den meisten Spielsachen von Lelo lässt sich auch der Oden 2 über die Fernbedienung steuern. Es stehen 2  SenseMotion™ Programme zur Auswahl welche die Stärke der Vibration durch kippen bzw. schütteln der Fernbedienung steuern. Daneben gibt es noch 6 weitere Programme wie Dauervibration (hier lässt sich die Stärke mit den + und – Tasten regeln) und vorinstallierte Vibrationsprogramme.
Wenn die Partnerin die Steuerung via Fernbedienung übernimmt, ist sie stets im Bilde auf welche Art bzw. in welcher Stärke der Oden 2 vibriert, denn die Fernbedienung in der Hand vibriert gleich wie der Ring am Penis.
Die Reichweite der Fernbedienung wird mit 12 Meter angegeben, jedoch ist das bei diesem Produkt eher nebensächlich, denn wir mussten feststellen, dass dieses Spielzeug nur für den Heimgebrauch ausreichend stark vibriert und das auch nur lokal an der Peniswurzel.
Als Oberfläche dient ein FDA geprüftes phthalatfreies Silikon sowie ein stabiler ABS Kunststoff. Die Oberfläche fühlt sich sehr angenehm und samtig an, ist sehr stabil gebaut und leicht zu reinigen.

Was er sagt:

Wenn man(n) allein ist, macht der Oden nicht viel mehr als ein vibrierender Penisring (mit dem richtigen Aufsatz). Die Vibrationen an der Peniswurzel stimulieren leider nicht so toll, jedoch vibriert der ganze Penis und wird dadurch zum „Fleisch-Vibrator“ 😉
Man kann ihn natürlich in der Hand behalten und ihn als kleinen Bullet-Vibrator dazu benützen das Frenulum (Penisbändchen) zu stimulieren, das ist die 0815-Variante.
Für Spiele zu zweit ist er wirklich ein echt tolles Teil. Einmal angelegt (Oden 2 ist über der Peniswurzel) sitzt er mit dem geschlossenen Aufsatz sehr gut und verrutscht auch nicht während des Liebesspiels. Der offene Aufsatz wollte bei uns leider nicht an der richtigen Stelle bleiben und hat sich während des Aktes sogar ganz verabschiedet.
Getragen werden kann er auf zwei Arten:
Mit dem Vibrator über der Peniswurzel, so dass er beim Eindringen auf die Klitoris der Partnerin drückt. Oder mit dem Vibrator nach unten hängend, in manchen Positionen wird so der Anus der Partnerin stimuliert.

Beide Varianten sind auf alle Fälle zu empfehlen. Die Fernbedienung bzw. die verschiedenen Modi finde ich bei diesem Spielzeug eher Überflüssig da die volle Vibration hier eher zum Erfolg führt. Sinn machen die Vibrationsmodi nur, wenn man(n) es ganz langsam angeht und sich mit Bewegungen eher zurückhält und den wohlgemerkt „vibrierenden“ Penis tief in ihr lässt, während der Vibrator ihre Klitoris bearbeitet. …Sex ohne Bewegung bzw. mit sehr wenig Bewegung ist aber nicht so unser Fall…
Praktisch ist, dass sich der Oden auch ohne Fernbedienung verwenden lässt.

Was wir kürzlich ausprobiert haben:
Den Oden über den Mittelfinger gezogen für mehr Aktion beim Fingern. Herrliche Vibs für ihre Clit und Tiefenmassage durch’s Fingern.
War echt eine geniale Sache!

wp-1477082023652.jpg

Was sie meint:

Dieses Toy bereitet uns nun schon seit mehreren Jahren große Freude. Zuerst haben wir es ganz herkömmlich für ihn angewandt. Aber auch hier, bei der reinen Männersache, hat Frau auch etwas davon: Die Vibs werden in vielen Stellungen z.B. durch Berührung am Damm (Missionarsstellung, udgl) übertragen. Natürlich nicht besonders intensiv, für etwas Kribbeln sorgt es aber immerhin.
Nach einiger Zeit haben wir den Oden 2 mal auf den Kopf gestellt: heißt, dass der Penisring am Penis mit dem Vibrokopf nach oben ausgerichtet wird (zeigt Richtung Bauchnabel). Klar, am Anfang war das eine kleine Fummelei, es wollte nicht so richtig  halten. Als wir es dann geschafft haben, hat es uns -vor allem mir- sehr gut gefallen. Der Vibrokopf trifft direkt auf den Kitzler! Wir haben bei dieser kreativen Variante stets den Modus der Dauervibration im Einsatz. Andere Modi, die z.B. in Wellen vibrieren, werden nicht so intensiv wahrgenommen, da der Vibrokopf durch die Stoßbewegungen des Partners nicht permanent die Clit berührt.
Die Finger-Variante wurde bereits oben schon angeschnitten. Die finde ich besonderes berauschend! Der Oden 2 sitzt gut am Finger, der Druck auf den Vibrokopf und somit auf den Kitzler kann vom Partner gesteuert werden. Der Finger, der eingeführt wird, bleibt relativ uneingeschränkt. Der Partner kann sich also bei der innerlichen und äußerlichen Stimulation richtig austoben. Wir haben hier auch hauptsächlich den Dauervibrationsmodus im Betrieb, die anderen Modi auch aus den o.a. Gründen für diese Variante eher ungeeignet sind.

–   *   –   *   –   *   –

Fazit

Ein großartiges Toy von Lelo, welches Spaß zu zweit garantiert! Es punktet vor allem durch die gute Vibration  und die 1A Verarbeitung. Mit Fantasie lässt sich mit dem Toy noch mehr  anstellen, als auf der Verpackung steht ;-). Die Vibration könnte gern etwas stärker sein, auch der Preis ist eher höher angesiedelt. Jedoch bekommt man für den Preis auch die Leistung, die man erwartet.

+ Wasserdicht
+ Wiederaufladbar
+ 2 Aufsätze für unterschiedliche Anwendung
+ Variationsmöglichkeiten des Toys
+ Verarbeitung

– Vibration könnte stärker sein

Viel Spaß! Eros & Aphrodite

–   *   –   *   –   *   –


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s