Hummingbird Wand-Attachment

Für die Herren der Schöpfung hat sich Wand Essentials etwas ganz tolles einfallen lassen. Der Masturbator-Aufsatz Hummingbird ist ein echt klasses Teil mit den man viel Spass haben kann.

Bei meiner letzten Onlinebestellung habe ich ihn einfach einmal mitbestellt, da ich den Doxy Wand oder Smart Wand Large von Lelo sehr gerne zur Selbstbefriedigung verwende. Aber ein bisschen Abwechslung kann ja nicht schaden…oder?

hummingbird-3

der Aufsatz

Beim Hummingbird handelt es sich um einen durchsichtigen Überzug bzw. Aufsatz für den Wand Massager (Kopfdurchmesser 60 mm) aus TPR Material welches absolut geruchlos ist. Darauf sitzt ein Klarsichtzylinder der innen zu 1/3 Wellenstrukturen und zu 2/3 Noppenstrukturen besitzt. Der Durchmesser des Zylinders beträgt 3,2 cm und ist aber ohne Probleme weiter dehnbar. Die Länge beträgt ca. 8,2 cm. Wie es mit der Langlebigkeit aussieht kann ich leider noch nicht sagen. Falls es hier zu Mängel kommen sollte, werde ich diesen Bericht natürlich ergänzen.

hummingbird-4

und Action

Auch wenn dies ein reines Männerspielzeug ist hat es sich meine Freundin nicht nehmen lassen beim Test dabei zu sein. Der Aufsatz selbst lässt sich ohne Probleme über den Kopf des Wand stülpen und sitzt sehr gut ohne zu wackeln. Nun noch einen Klecks Gleitgel in den Schlauch und schon kann es losgehen.

Mein Penis glitt mit Hilfe des Gels ohne Probleme in den Schlauch und wurde dabei von dem dehnbaren Material fest umschlossen. Es fühlte sich echt gut und angenehm eng an. Dieses Material wird übrigens auch für größere Gummivaginas verwendet um Haut zu simulieren. Mit einem Druck auf den Knopf erwachte der Wand-Massager zum Leben und begann meinen Schaft ordentlich zu massieren. Die Vibrationen verteilten sich wirklich um den gesamten Schlauch und es gab auch keinen spürbaren Vibrationsverlust. Da der Schlauch oben (ebenso wie unten) offen ist glitt meine Eichel bei der Auf- und Abbewegung über die Rillenstruktur ins Freie. Bei der Abwärtsbewegung tauchte die Eichel wieder ein wobei sie der Schlauch mit warmer Enge empfing und das Penisbändchen sowie den Eichelkranz durch den Druck, sowie den Rillen massierte. Die Vibrationen taten in diesem Fall ihr übriges.

Hier kann man sagen dass dieses Teil sowohl allein als auch zu zweit Spass macht, denn kurz bevor ich kam, drückte meine Freundin den Masturbator ganz nach unten und meine Eichel verschwand ihn ihrem Mund. Der Orgasmus den ich dadurch bekam war echt nicht ohne. Aber auch allein habe ich mit dem Hummingbird schon einige schöne Orgasmen erlebt.

Fazit

Kaufen! Es zahlt sich wirklich aus. Der Preis schwankt zwischen 15 und 25 Euro und ist somit eine Alternative für teure Masturbatoren. Voraussetzung ist natürlich, dass man einen Wand Massager besitzt.

+ geringer Preis
+ keinen Vibrationsverlust
+ geruchlos
+ mit geeigneten Wand auch in der Badewanne einsetzbar

Viel Spaß wünschen euch, Aphrodite & Eros!

 


Ein Gedanke zu “Hummingbird Wand-Attachment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s